Natürliche Bio-Wolle
um den Schafen näher zu kommen


Die biologische Merinoschafe pflegen ständig die Vielfalt der bunten Wiesen.

Durch das Tragen von süddeutscher Merinowolle verbinden Sie Stil und Nachhaltigkeit!


Der Ursprung

Bio-Wolle ist aus dem Wunsch entstanden, die Wolle von deutschen Schafen wieder mehr Wert zuzusprechen. Es begann mit der Sammlung von Merinowolle von Bio-Schäfern die mit einer Kurzschwanzzucht auf das Kupieren verzichten, wie die Familie Sehner. Die Wolle kommt aus dem Schwarzwald und dem bayerischen Wald. Sie wurde bei der Familie Moser handgewebt.


Beginn in Kleinserien

Die Kleidungslinie Bio-Wolle ist komplett in Deutschland verarbeitet. Die verschiedenen Farbstufen und das Design unserer Kleidung will die Botschaft vielfältiger Weidepflanzen verbreiten: je bunter die Weide, desto hochwertiger die Wolle. Die Schafe können aus dem, was die Landwirtschaft nicht mehr verwerten kann, das edelste Material produzieren.


Einzigartige Erfahrung

Vor der Spinnerei und der Schneiderei hat die Wolle Ihrer Kleidung bereits grüne Wiesen, schneebedeckte Wälder und steinige Hochebenen gesehen. Zur Verwirklichung dieser Reise bieten wir Wanderungen auf den Spuren der Transhumanz in der Provence an.